Schulhof Kletterstrecke | zur Startseite Schulhof Kletterstrecke
     +++   Grundschullehrer:in gesucht  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulgeld

Für jedes Kind, das unsere Schule besucht, ist ein monatliches Schulgeld zu bezahlen. Die Höhe des Schulgeldes richtet sich nach dem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen und der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen.

 

Das Schulgeld beträgt mindestens 85€ und maximal 200€. Für Geschwisterkinder, die ebenfalls die Evangelische Schraden-Grundschule besuchen, gibt es eine Ermäßigung des Schulgeldes. (75% für das zweite und 50% für das dritte Kind)

 

Beispiel:

Eine zweiköpfige Familie mit einem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen in Höhe von 2000 € bezahlt 90 € Schulgeld.

 

Eine vierköpfige Familie mit einem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen in Höhe von 3500 € bezahlt für das erste Kind 105 € Schulgeld monatlich.

 

Die Hortbetreuung ist im Schulgeld bereits enthalten. Lediglich für die Teilnahme an der Ferienbetreuung im Hort fällt ein kleiner Obulus pro Woche an.

 

Essengeld

Unser Schulessen wird von Sodexo (VielfaltMenü GmbH) geliefert und kostet pro Mittagessen 2,26€. Die Eltern können z. B. per App das Essen (auch für einzelne Tage) bestellen. Die Abrechnung erfolgt direkt über den Anbieter.

 

Schulbus

Für Kinder, die aufgrund fehlender Anbindung nicht mit den öffentlichen Stadtbussen zur Schule fahren können, bieten wir die Abholung mit unseren schuleigenen Kleinbussen an. Für den Transport wird in Abhängigkeit der Entfernung zur Schule ein Fahrgeld fällig.

 

Kinder, die ihren Wohnsitz im Landkreis OSL haben, können beim Landkreis OSL einen Fahrtkostenzuschuss beantragen, wenn sie mindestens 2 km von der Schule entfernt wohnen. Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie auf der Internetseite des Landkreises.