Schulhof Kletterstrecke | zur Startseite Schulhof Kletterstrecke | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die ersten Schritte zum großen Ziel – Schulstart in Großthiemig

Unter dem Motto „In den Schuhen des Anderen“ begleiteten Familien und Pädagoginnen ihre Schützlinge durch den Schulanfang. 

 

Die schuleigene Religionspädagogin Sylvie Grosser ließ es sich nicht nehmen, die 13 Jungen und Mädchen selbst einzusegnen. In dem rund um gelungenen Schulanfangsgottesdienst  in der Kirche Großthiemigs nahm die Schulleiterin Andrea Ackermann die Schüler*Innen herzlich wie ermutigend in die Schulgemeinschaft auf. Zusammen wurde nachgedacht und herzlich gesungen.

Bereits in der letzten Ferienwoche war es den Erstklässlern möglich, ihre neuen Mitschüler, LernbegleiterInnen sowie die Pädagoginnen und ein Stück des Schullebens während der Ferienbetreuung kennen zu lernen.

Bevor es zur langersehnten Zuckertütenübergabe kam, führte Lerngruppenleiterin Linda Schwarzenberger ihre Schützlinge noch zu Ihrer neuen Wirkungsstätte. Gemeinsam schauten sie sich das in den Ferien von fleißigen Eltern renovierte Schulgebäude und den Lerngruppenraum an. Hier werden die Schulanfänger nun gemeinsam mit sechs Zweitklässlern lesen, schreiben, rechnen und allerlei mehr erlernen. Die zeitgemäße Ganztagsschule versteht sich als Brücke zwischen reformpädagogischer Kenntnisvermittlung und der Individualität jeden Schülers. Symbol für diese besondere Art des Lernens ist der Regenbogen, das Logo der Schule. Er versinnbildlicht auch das Versprechen Gottes, uns ewig zu Schützen. Unter diesem Schutz lernen die Kinder in Großthiemig den Sinn des Lebens kennen.

Text: Bianka Krüger, Linda Schwarzenberger

Foto: Photographie Janette Buhr

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 26. August 2023


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*
   _____     ___      _  __   __   __  
  / ___//   / _ \\   | |/ //  \ \\/ // 
  \___ \\  / //\ \\  | ' //    \ ` //  
  /    // |  ___  || | . \\     | ||   
 /____//  |_||  |_|| |_|\_\\    |_||   
`-----`   `-`   `-`  `-` --`    `-`'   
                                       
refresh

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.


Kommentare (0)

Weitere Meldungen